Radfahren & Mountainbiking

Radwege überall

"Jo, mia san mit´n Rad´l do...."
Ob Sie eine genussvolle Familientour planen oder mit dem Mountainbike die sportliche Herausforderung suchen, ein weitreichendes Angebot an gut markierten Fahrradrouten bietet jedem genügend Auswahl und Abwechslung für täglich neue Erlebnisse.

Eine ausführliche Karte mit allen Radstrecken können Sie hier downloaden.

Streckeninformationen wie Höhenprofile, Roadbook, Varianten, Charakteristik... sind nur einige der Features, welche man vor jeder Tour ersehen kann. GPS Daten oder Roadbooks können für jede Tourenplanung downgeloaded werden. Umfangreiches Bildmaterial über jede Route macht richtig Lust zum Biken in der TAUERN bike Region.

  • Zoom
    Ihr ultimatives Bikeerlebnis im Nationalpark Hohe Tauern
  • Zoom
    Grandiose Aussichten erwarten die Biker und Genussradler
  • Zoom
    Welchen Gipfel erklimmen Sie mit Rad?

Radverleih direkt bei uns

Gönnen Sie auch Ihrem Rad eine Auszeit..... Wir haben top gewartete Mountain-Bikes für die ganze Familie (auch mit Kindersitz) für Sie zum Leihen. Wenn Sie es gemütlicher mögen, stehen nagelneue GHOST E-Mountainbikes für tolle Touren in die Tauerntäler zur Verfügung.

Urlaub in den Bergen in Mittersill

Der Tauernradweg

Berühmt ist die Region für den Tauernradweg, der im Pinzgau beginnt und nach 330 km in Passau endet. Ausgangspunkt dieser familientauglichen Route sind die Krimmler Wasserfälle – die höchsten Mitteleuropas – ca. 30 km westlich von Mittersill. Sie führt entlang der Salzach an zahlreichen Naturdenkmälern und Sehenswürdigkeiten vorbei, die zu Abstechern einladen und die Strecke ausgesprochen abwechslungsreich gestalten.

Sommercard

Sommercard
Sommercard

Nationalpark-Sommercard Mobil - kostenlose bzw. ermäßigte Nutzung vieler Bergbahnen, Ausflugsziele, Outdoor-Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Ausstellungen, Schwimmbäder u.v.m. in der ganzen Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern.

Mehr

TIPP Mit der Bahn nach oben
Alle, die auf leichtem Weg hoch hinaus wollen, transportieren die Kitzbüheler Bergbahnen in sonnige Höhen, und los geht’s über Stock und Stein vorbei an bunt blühenden Wiesen hinein ins Mühlbach- oder Trattenbachtal.

TIPP Mit dem Zug bis Krimml oder Zell am See
nutzen Sie für eine Wegstrecke die Pinzgau Bahn, deren Benutzung mit der Nationalpark-Card gratis ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...